telefon +36 74 550 540
telefon info@knipl.com
Pinterest
Flickr
Facebook
Twitter
Tweets by KniplKft
Google+
Youtube
Blogger

 Die verschiedenen Materialbewegungssysteme ermöglichen die sichere und kostengünstige Werkstückbewegung  in den Beschichtungsanlagen. Die Materialbewegungssysteme verknüpfen die einzelnen technologischen Positionen. Dadurch bilden die einzelnen Anlagen eine komplette Einheit.   Unsere Anlagen werden anhand von Kundenwünschen individuell geplant und auf unserem Standort hergestellt.   Unsere Kunden unterstützen wir mit der Planung/Gestaltung von individuellen Gehängen und Warenträgern.

Hängeförderer

Diese Art der Materialbewegung wird in breiten Kreisen angewendet, da es die sichere und schnelle Werkstückbewegung zwischen den einzelnen technologischen Positionen ermöglicht. Das System beansprucht wenig Platzbedarf und eine mittelmäßige Tragfähigkeit. Einige der wichtigsten Vorteile sind die robuste Konstruktion, Zuverlässigkeit, gute Anpassungsmöglichkeit an enge Produktionshallen und der dadurch resultierende Kostenvorteil. 

Bodenförderer

Zwischen den einzelnen Zonen, Behandlungspositionen sichern wir für die effektive und intelligente Materialbewegung das notwendige Logistiksystem, Bodenförderer, Hubtische, Drehstationen. Der größte Vorteil dieses Systems ist, dass die großen und schweren Werkstücke vom Boden nicht gehoben werden müssen.

Überfahrwerke, technische Kräne

Die Überfahrwerke sind unentbehrliche Anlagen bei der schnellen und sicheren Bewegung von Werkstücken auch mit größerem Gewicht und Volumen.

Zusätzliche Einheiten

Die Aufgabe dieser Einheiten ist die optimalste Raumnutzung während der Behandlung der Werkstücke.